Dienstag, 10.12.19 in Hörsten

Mitgliederversammlung

Die nächste öffentliche Mitgliederversammlung findest statt am

Dienstag, 10. Dezember 2019 um 18:30 Uhr in »Uns Dörphus« in Hörsten.

Die Themen des Abends werden noch mit separater Einladung bekannt gegeben. Wir wollen das Jahr gemeinsam mit etwas Gemütlichkeit ausklingen lassen.


Mach mit – Fleißige Helfer gesucht

Termine zur Graffitti-Entfernung

Mehrmals im Jahr starten wir unsere Aktion »Farbe gegen Farbe«. In blauen Overalls bewaffnet mit Putzzeug, Pinseln, Rollen und Farbtöpfen machen wir uns gemeinsam auf, um Verteilerkästen und Bushaltestellen einen neuen sauberen Anstrich zu verpassen und hässliche Schmierereien zu entfernen.
Für diese Einsätze braucht es viele fleißige Helfer. Die gemeinsame Arbeit macht Spaß, sorgt für gute Gespräche und ein gutes Gefühl.
Die kommenden Termine für 2019 sind am:

Freitag, 25. Oktober 2019, 14.00 Uhr

Wir treffen uns wie gewohnt beim Rathaus in Hittfeld, vor dem hinteren Eingang (Parkplatzseite).

Mehr zum Projekt unter Graffitientfernung


Motorradfahrer_Meckelfeld

Treffen sich wieder zum Saisonstart im Frühjahr 2020

Verkehrsprävention für Motorradfahrer

Fit in die neue Saison. Gerade zu Beginn der neuen Motorradsaison kommt es auch im Landkreis Harburg leider immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen mit Motorradfahrern. Zahlreiche Motorradfahrer/-innen kommen auch 2020 wieder in Meckelfeld zum obligatorischen Präventionstraining zusammen, um sich nach der Winterpause fit für den Wiederaufstieg auf ihre Kräder zu machen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.
Die Aktion wird durch Beamte des Polizeikommissariates Seevetal organisiert. Gemneinsam mit der Polizeiinspektion Harburg, der Verkehrswacht Harburg-Land e.V., dem Johanniter Ortsverband Seevetal, dem Präventionsrat Seevetal und Beamten der Verkehrsstaffel Hamburg wird den Teilnehmer ein interessantes und vielfältiges Programm geboten.


Erfolgreiches Projekt »Der Tausendfüßler«

Schulwegtraining jetzt auch in Hittfeld

RR_kleinIn Maschen, Meckelfeld, Ramelsloh und Ohlendorf erfreut er sich bereits großer Beliebtheit. Nach den Sommerferien kommt »der Tausendfüßler« nun auch nach Hittfeld. An zentralen beschilderten Haltestellen zu festgelegten Zeiten treffen sich die Schulanfänger, um gemeinsam den Schulweg zu üben. Dies entlastet das allmorgendliche Verkehrsaufkommen rund um die Grundschulen und trainiert gleichzeitig ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr. In Zusammenarbeit mit dem Polizeikommissariat Seevetal, den Eltern und den Grundschulen werden Wege und Laufzeiten geplant und ausgearbeitet. Das erfolgreiche Projekt wurde mit dem Präventionspreis der Kinder-Unfallhilfe e.V. »Der Rote Ritter 2014« ausgezeichnet. Mehr zum Projekt unter Der Tausendfüßler  und  Medienecho

Schulweg


Aktion »Seevetal wird bunter«

Streetart auf bunten Verteilerkästen

Exif_JPEG_PICTURE

Nach den »Bunten Bushaltestellen« nehmen wir uns jetzt der »grauen Kästen« an. Statt der üblichen Schmierereien glänzen Seevetals Verteilerkästen nun schon vielerorts mit bunten Gemälden. Ortsansässige Unternehmen, Schulen, Vereine oder auch Privatleute haben jetzt die Möglichkeit, ihre kreativen Ideen künstlerisch auf  den Netzstationen umsetzen. Doch wir möchten auch Seevetals Künstler und Kulturschaffende für dieses Projekt begeistern. Denn diese Kunst kommt an und ist für jedermann frei zugänglich. Ob Graffiti, Comic, naive Malerei oder abstrakte Kunst — der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Bei dieser Aktion kann es nur Gewinner geben. Sie haben bereits einen speziellen Verteilerkasten ins Visir genommen? Vielleicht direkt vor Ihrer Haustür? Sprechen Sie uns einfach an. Mehr dazu unter Projekte


 

Besuchen Sie uns auch auf facebook

facebook